Gurt – Tut auch mit Blaulicht gut – Gastbeitrag von Tobias Schäfer

von Tobias Schäfer (Twitter: @toschtosch), Freier Dozent im Hauptberuf und seit 10 Jahren ehrenamtlich bei der Feuerwehr Recklinghausen – Löschzug Süd, Truppführer, Maschinist für Löschfahrzeuge und Hubrettungsfahrzeuge

 

Unter dem Motto “Gurt – Tut auch mit Blaulicht gut” stand eine gemeinsame Aktion des Polizeipräsidiums Münster, der Berufsgenossenschaft Verkehr und des Deutschen Verkehrssicherheitsrats vom 7. – 10. Mai auf der Rast- und Tankanlage “Resser Mark” an der A2.

Sie richtete sich an hauptamtliche und ehrenamtliche Feuerwehrleute aus den Stadtgebieten Gelsenkirchen und Bottrop und dem Kreis Recklinghausen und fand im Rahmen der Aktion “Hat’s geklickt?”, welche sich in erster Linie an Berufskraftfahrer richtet, statt. Continue reading

In eigener Sache – Mithilfe ausdrücklich erwünscht

Die Recherche nach Unfällen bei Einsatzfahrten nimmt einen immer größer werdenden zeitlichen Aufwand an.

Ich will ja nicht jammern, die Resonanz auf die Sammlung ist grandios und das Ziel, für Aufklärung zu sorgen und Aufmerksamkeit zu erregen, ist schon um einiges näher gerückt.

Ich bekomme über den Twitter-Account @Einsatzfahrt schon viele Meldungen über Eigenunfälle zugespielt, was mir die Arbeit sehr erleichtert.

Bitte nicht aufhören – aber da geht noch mehr:

Wenn Ihr einen Bericht in der Zeitung zu einem Einsatzunfall findet, der auf “Sichere Einsatzfahrt” schon aufgeführt ist, reicht doch bitte den Link zum Bericht mit einem kurzen Hinweis als Kommentar zum Beitrag ein!

Wenn es den Beitrag noch nicht gibt, freue ich mich über einen Anschubser per Facebook, Mail oder Twitter. Ihr werdet dann in der Quelle zum Unfallbericht aufgeführt.

Vielleicht habt Ihr weitere Informationen zu einem Unfall, wollt aber auch nicht namentlich genannt werden? Schreibt mir gerne eine Mail mit einem entsprechenden Hinweis. Ich werde dann die Quelle “maskieren”.

Wenn Ihr Euch in Form eines (honorarfreien) Gastartikels hier verewigen wollt, sehr gerne. Der Beitrag sollte aber einen Kontext zu Sicherheit bei Einsatzfahrten oder Eigenunfällen haben. Meldet euch einfach über die genannten Kanäle!

Vielen lieben Dank für Eure Unterstützung, vor allem aber für Euer ständiges und wachsendes Interesse!

Euer

Oliver

Wahnsinn – 30.000 Aufrufe seit September 2011 – Vielen Dank!

Gallery

This gallery contains 2 photos.

          Like this:Like Loading… Diese Artikel könnten Dich auch interessieren: TV-Kampagne “Rettungsgasse in Österreich” läuft seit 01.12.2011 Unfallstatistik 2011 – Polizei Thüringen

Video: Was passiert beim Anlassen des Motors mit dem Fahrer? Mr. Wheeler zeigt es uns.

Wir fragen uns ja immer, was sich der Eine oder Andere Verkehrsteilnehmer so denkt, wenn er mit seinem Fahrzeug am Verkehrsgeschehen teilnimmt.

Hier kommt die Antwort – aus den guten alten fünfziger Jahren. Viel Vergnügen mit Mr. Wheeler! Continue reading

Karlsruhe: Fahr langsam – wir müssen schnell da sein!

Baustellen, Umleitungen und Automassen, die sich durch Karlsruhe Straßen drücken. Als ob der Straßenverkehr in der Fächerstadt nicht schon unübersichtlich genug wäre, kommen bei Einsatzfahrten von Polizei, Feuerwehr und Krankenwagen erschwerte Bedingungen und Stresssituationen hinzu. Continue reading

Brandmeister Fogos: Mal wieder auf der Strasse

Ein Gastbeitrag von Markus Ungerer.

Ich freue mich immer über Berichte aus der Praxis. Diesmal ein Gastbeitrag über die Problematiken einer Einsatzfahrt von Brandmeister Fogos aus M.:

Nachdem ich aus Görlitz zurück war, hoffte ich auf ein paar ruhige Tage in meiner Werkstatt. Franz beim Einbinden der Schläuche zuschauen und dabei Strahlrohre polieren. War ja aufregend genug gewesen. Enya verwendet seitdem nur noch Flüssigseife.

Wie bitte?

Du meinst wegen Verpackungsmüll und so? Nee, aber aus Flüssigseife lassen sich keine Brandbomben bauen. Aber ich will doch was ganz anderes erzählen.

Ich komme also zurück auf die Wache, da schickt mich doch der Alte auf die Schicht. Urlaub, Krank, Überstundenabbau, also dieser ganze Mist, der wegen all der Kürzungen dazu führt, dass es schon fast gut ist, wenn alle Fensterplätze besetzt sind. Continue reading

Autofahrer sind mit der Bildung einer Rettungsgasse überfordert

Ganz links, ganz rechts oder besser in der Mitte? Nicht jeder Autofahrer reagiert im Stau richtig, wenn von hinten ein Rettungswagen angebraust kommt. Continue reading

Unfalldatenschreiber für jedes Fahrzeug?

Sicherheitsexperten fordern für jeden Pkw einen Fahrtenschreiber. Die sogenannte “Blackbox” oder UDS soll bei der Klärung von Unfallursachen wertvolle Hinweise geben. Continue reading